Sinne im Bauch

Tortellini mit Tomatensugo

Der Kühlschrank leer, der Hunger groß,
verzweifelt suche ich nach mehr,
mir reichte schon ein schmaler Kloß,
zu lang ist der Genuss schon her.

Wie schön war die Geburtstagszeit,
mit Torten, Kuchen und auch Crem’,
das war die üppigste Gelegenheit,
an einer Tafel, so noch nie gesehn.

Auch Weihnacht, Ostern und Silvester,
ob Antn, Lämmchen oder Fisch,
wir schlemmten täglich fester,
nur das Beste auf dem Tisch.

Vorbei nun ist die Völlerei,
und Schmalhans hat uns wieder,
jetzt gibt es täglich Einerlei,
mein Magen knurrt schon wieder.

Ich laufe Kreise in der Küche,
kann mein Begehren gut verstehn,
ach was sind das für Gerüche,
die noch in den Lüften stehn.

Jetzt muss den Mangel ich beheben,
und krame Nudeln aus dem Schrank,
hierzu könnts glatt Tomaten geben,
ich hab noch welche, Gott sei dank.

Das Wasser brodelt, der Dampf ist heiß,
die Pfanne brutzelt Schinkenspeck,
ein Duft verspricht mir was ich weiß,
das es mir gleich prima schmeckt.

Des Weizens allerbeste goldne Gabe,
schwimmt lieblich in der Kräutertunke,
ich jubiliere ernsthaft mit Gehabe,
nun folgt des Schlemmers schönste Stunde.

Zufrieden seufzt der Meisterkoch,
gerettet ist sein dünnes Leben,
allein jetzt fehlt ein Nachtisch noch,
dem könnt er sich spontan ergeben.

Und die beste Zutat der Geschichte,
war Hunger und auch Magenmecker,
kauft eiligst ein, sofort bei Lichte,
und bitte Leute, verbleibt mir lecker!
Arno von Rosen, 23. Juni 2015

Advertisements

8 Gedanken zu “Sinne im Bauch

    1. Hefeklöße wären doch ein perfekter Nachtisch. Den richtigen Rythmus zu finden ist nicht so leicht, wenn die Zeilen zum Gericht passen sollen und noch Geheimbotschaften für Freunde enthalten – beim nächsten Mal wirds wieder flüssiger, versprochen 😉

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s