Charlotte Roche und mich …

Charlotte Roche

Eigentlich war ich ja ein Suchender, aber dann wurde ich öfter gefunden als gedacht, schnell kam man ins Gespräch, ein paar Bilder und schwups, hat man einen Artikel geschrieben, ohne das man es eigentlich wollte. Wozu so ein Presseausweis alles gut ist – seht selbst.


Zum Artikel …


Advertisements

7 Gedanken zu “Charlotte Roche und mich …

  1. Ein sehr schöner Bericht, man bereut, nicht dortgewesen zu sein! Danke, dass Du uns an Deinen Eindrücken hast teilhaben lassen! Hast Du ein tolles Buch entdeckt, was Du unbedingt lesen möchtest? Wenn ich Frau Roche so sehe, macht sie auch auf mich einen sympathischen Eindruck. Ehrlich gesagt habe ich aber „Feuchtgebiete“ nach den ersten Seiten in einer Altpapierkiste entsorgen wollen, die ich vor dem Auto abstellte, weil ich noch etwas vergessen hatte… Als ich zurückkam, freuten sich die pubertierenden Nachbar-Jungs gerade königlich über die derben Obszönitäten und kamen aus dem Kichern nicht mehr heraus! Mit diesem Buch hat sie großen Erfolg gehabt und wenn das ihr Ziel war, hat sie es sicherlich erreicht! Es zeigt wieder einmal, dass man irgendwie aus der Masse hervorstechen muß! Die Idee, Dein Buch dreieckig zu drucken ist da doch supi-dupi. Auch in Form einer Kochmütze hätte vielleicht was… aber das gibt es sicher schon! Grüßle, Nessy von den happinessygirls.com

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank Nessy, nächstes Jahr kannst Du als Bloggerin auch an den Fachtagen auf die Messe und dann sehen wir uns vielleicht, denn es wird nicht mein letzter Besuch sein. Dieses Mal habe ich nur auf Kochbücher geachtet und die von Aurélie waren toll gemacht und wirklich günstig 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s