Die San-Day Times bittet zum Award …

Meine liebe Bloggerfreundin Sun-Day hat mich für den liebsten Award nominiert, hach wie schön 🙂 Ich freue mich immer, wenn ich Fragen gestellt bekomme, gerne auch Knifflige, denn ich strenge mich mit Freude an und bin selbst gespannt was dabei so herauskommt. Schwierig finde ich dann, selber zu nominieren, da ich nie genau weiß, wer, wie oft schon dran war oder überhaupt Interesse an meinen Fragen hat, aber ein paar Namen fallen mir sicher ein während ich das hier schreibe 😀 Los gehts!

award

Wenn Du in dieser Minute ein Bild malen solltest, welche Farbe würdest Du wählen und warum?

Schwarz, weil ich zum Zeichnen nur einen Kohlestift rumliegen habe, aber eigentlich würde ich lieber eine positive Farbe wie rot nehmen. Es käme auch auf das Bild drauf an. Für Kinder mache ich immer alles bunt 😉

Du hast die Wahl: Buch, Zeitung, Comic oder Blog. Was wäre heute Deine erste Wahl?

Nach 5000 Büchern, unzähligen Comics und keiner Affinität zu Zeitungen bleibt nur noch der Blog, was sonst 😀

Du hast Platz vor Dir auf dem Schreibtisch, welche Pflanze würde bei Dir eine Heimat finden? Orchidee, Brennnessel, Kaktus, Schnittblumenstrauß?

Eine Brennessel, denn die kann ich zur Not auch zu Salat verarbeiten, mit einem schönen Erdbeerdressing, versteht sich!

Wenn Du kochst, wer räumt die Küche auf?

Entweder ist sie während des Kochens schon aufgeräumt, oder kurz danach. Großputz ist einmal die Woche, weil ich in der Küche etwas pingelig bin (ja ja, so was gibts auch bei Männern)

Vor Dir liegen Gegenstände: Teddy, Sichel, Nagel, Konservendose, Wollknäuel, Goldfisch im Glas.Welchen nimmst Du, wenn Du nur einen mitnehmen darfst und warum?

Den Teddy für mein Goldstück, sie liebt Kuscheltiere, die Sichel kann ich prima beim Fotografieren als Deko verwenden, einen Nagel braucht doch wohl jeder, die Konservendose nur, wenn sie Uuuuuuralt ist und den Rest darfste behalten 🙂

Wann hast Du das letzte Mal in der Stille gesessen, geschwiegen und außer zu denken nichts getan und wie lange hältst Du so einen Zustand aus?

Heute und schweigen tue ich relativ häufig, da ich alleine in meinen Büros sitze und dem Rauschen des Lüfters lausche. Das darf gerne stundenlang dauern, ich verpasse doch nichts, denn die Welt dreht sich auch prima ohne mich!

Du fährst auf der Landstraße mit dem Auto und ein Drängler klebt Dir viele Kilometer an der Stoßstange. Wie reagierst Du?

Das passiert nie, weil ich dem dann Zeichen gebe, rechts fahre und ihn so schnell wie möglich vorbei fahren lasse. Er weiß ja nicht, dass er trotzdem nicht früher ankommt und ich fühle mich sicherer 😉

Was zaubert Dir ein Lächeln ins Gesicht?

Ist total simpel. Meine Nichte Goldstück.Der letzte Spruch war am zweiten Schultag. Frage: „Na, wie hat dir die Schule denn heute gefallen?“ Antwort: „Langweilig, die lernen ja die ganze Stunde nur. Ist das immer so?“ Antwort: „Ja, so ist Schule meine kleine Gräte.“ Antwort: “ Oh je.“ – Da schnall ich dann regelmäßig ab und bekomme Lachkrämpfe 🙂

 

Wann habt ihr zuletzt was wichtiges übersehen?

Letzte Woche. Die Erinnerung vom Finanzamt doch bitte mal meine Steuerunterlagen einzureichen (hab ich heute gemacht) 😉

War Euch das peinlich?

Irgendwie schon, weil mich die nette Dame vom Finanzamt persönlich angerufen hatte, um mit mir einen Termin auszumachen (au weia) 😀

Und weil ich keine Aufschieberitis habe und noch ne Menge arbeiten muss, hier gleich meine drei Opfer, kurz und knapp!

Meine liebe Blumenfee von Lovely Rita Flowermaid

Jimmy Novakin, weil der immer so irre Ideen hat

Kai von Kempe Weidenbaum, weil er den ganzen Tag sowieso schreibt

Hier meine 11 Fragen:

  1. Wenn du irgendwo leben könntest, wo wäre das und warum?
  2. Was machst du im Haushalt gerne und wovor drückst du dich?
  3. Du bist in deinem Traumurlaub, schläfst du da aus oder bist du jeden Tag auf Achse?
  4. Kannst du gut alleine sein und musst du jeden Tag mit jemandem reden (Tiere und Selbstgespräche nicht eingerechnet)?
  5. Wie wichtig ist dir komplette Vernetzung im Social Media?
  6. Bist du Sammler oder Jäger und warum?
  7. Hast du einen roten Knopf und wenn, was passiert, wenn ihn jemand bei dir auslöst?
  8. Auf welches wichtige Detail im Leben könntest du verzichten und worauf gar nicht?
  9. Gehörst du zur Hunde- oder Katzenfraktion und hast du überhaupt ein Haustier?
  10. Du sitzt im Restaurant und das Essen ist mies, sagst du etwas zum Kellner auch wenn du mit jemandem da bist, den du noch nicht gut kennst?
  11. Jetzt hast du alle Fragen beantwortet. Warst du ehrlich oder eher charmant?

Peng, dette wars und nu frohe Verrichtung, Arno …

Ach, die Regeln! Lobt mich über den grünen Klee, beantwortet gefälligst bald meine doofen Fragen, sucht euch selber neue Opfer und saugt euch mal so drollige 11 Fragen aus den Fingern wie ich – FIN …

 

 

Advertisements

23 Gedanken zu “Die San-Day Times bittet zum Award …

  1. Herzlich Glückwunsch zu diesem Liebsten Award, der immer wieder zu einem flattert und zeigt, dass es auch Motivation, Anerkennung und Herzlichkeit in der Bloggerwelt gibt! Auch für ,,alte Hasen“ immer wieder schön und DU hast Dir jeden einzelnen verdient… Alles Liebe und einen wunderbaren Herbst mit vielen Supi-Dupi Fotos und leicht sarkastisch angehauchten Artikeln, herrlichen kulinarischen Genüssen und eine ganz besondere Sichtweise der Dinge, Nessy

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Nessy, danke, dass Du noch ein Sahnehäubchen oben aufgesetzt hast und für die Supi-Dupi Wünsche, ich arbeite daran, versprochen 😉 Ich habe Deine Zeichnungen ins Herz geschlossen (auch die mit dem Verhütungsball) und freue mich riesig wie sehr Dein Blog angenommen wird. Da könnte ich Dich jedes Mal für nominieren 🙂 Eine wunderbare Zeit für Dich!

      Gefällt mir

  2. Lieber Arno,

    erst jetzt habe ich bemerkt, dass Du schon geantwortet hast. Ich freue mich sehr Deine Antworten zu lesen und wie meist, geben einem die Antworten auch immer ein Stück mehr Mensch mit. Herzlichen Dank Dir. 🙂

    Damit die Antworten beieinander sind, nehme ich Deine noch mit auf meinen Blog. ich gehe davon aus, dass es Dir recht ist oder?

    Viele Grüße in ein abkühlendes Wochenende
    San

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s