Sommer Oktober

Alle, die an meiner Vorhersage für einen goldenen Herbst gezweifelt haben, sage ich, „Siehste!“ 😀 Während ich das gerade schreibe fegt der Wind ums Haus und erinnert mich daran, dass der Oktober auch ganz anders kann. Heute steht noch ein längerer Spaziergang in Marburg auf dem Plan, falls die Geschichte nicht doch noch ins Wasser fällt. Doch ich beschwere mich nicht, da dieser Monat mal wieder all seine bunten Seiten gezeigt hat, so wie ich es liebe. Es gab jede Menge zu fotografieren, eine neue (noch unbenutzte) Kamera wartet auf mich, um erste Aufnahmen zu machen und mit meinen Shootings war ich zufrieden, lediglich die Rezepte habe ich vernachlässigt, aber der Tag ist ja noch jung und vielleicht kommt heute morgen wieder eines hinzu 😉 Viel Freude am Durch.Blättern meiner Bilder 🙂

Advertisements

54 Gedanken zu “Sommer Oktober

  1. Lieber Arno, ich sehe zwar keine Bilder aber was den goldenen Oktober angeht, kann ich dir nur beipflichten.
    Vielleicht habe ich auch deshalb das Gefühl, dass der Oktober zu schnell vorbei gerast ist weil wir bei dem tollen Wetter soviel unternehmen konnten.
    Dir noch viel Spaß beim Testen der neuen Kamera und einen trockenen Spaziergang

    Gefällt 2 Personen

      1. Ahhh, jetzt konnte ich die Bilder bei einer Tasse Kaffee bewundern. Irgendwie habe ich jetzt Wald/Schwammerlduft in der Nase und verspüre den Drang eine Runde mit dem Rad zu drehen 😀
        Hier scheint die Sonne bei erfrischenden -1 Grad, ich geh mal meine Winterjacke und die Handschuhe holen … einen schönen Feiertag oder zwei? 😉 …. und weg 😂

        Gefällt 3 Personen

  2. Guten Morgen, lieber Arno, hach … welch ein Zauberbad am fortschreitendem Morgen in Gold und Blau und Grün! Nun bin ich ganz wach und fühle mich erfrischt.
    Danke dir,
    und heute für dich und uns einen zauberhaften Tag, hier scheint die Sonne vom wolkenlosen Himmel,
    herzlichst
    Ulli

    Gefällt 3 Personen

      1. danke für’s willkommen. 🙂
        mir schien, die taube sehe etwas zerrupft aus, mitgenommen von einer gescheiterten taubenbeziehung vielleicht, und sie schaut melancholisch auf die blumen, die ihr nun nicht mehr gebracht werden vom täuberich ihres herzens.
        aber deine deutung gefällt mir besser. 🙂

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s