Klima September

Fast jeder auf unserer Erde hat inzwischen verstanden, dass sich unser Klima dramatisch verändert. Wo der Unterschied für die Betroffenen liegen soll, ob nun mehr von uns Menschen gemacht oder mehr natürlichen Ursprungs, erschließt sich mir nicht. Andere machen daraus eine Art Grundsatzdiskussion, doch ich diskutiere nicht mehr, denn mein Leben und meine politischen Entscheidungen sind klar definiert, egal ob andere in den Urlaub fliegen oder sich ein SUV vors Haus stellen. Verurteilen ist leicht, selber besser machen ist so verdammt schwierig.

Ich war wieder so viel draußen wie es nur ging, hatte einen wunderbaren Geburtstag (keine Bange, keiner hat mich vergessen, denn ich feiere mich nicht mehr seit meinem 23. Lebensjahr), doch leider ebenfalls eine Hand-OP, weshalb ich eigentlich gar nichts schreiben sollte, aber davon ein anderes Mal mehr 😉 Natürlich war es wieder viel zu trocken, was ihr teilweise auf den Bildern sehen könnt. Bis zum 22. September habe ich noch geknipst und ich hoffe es geht bald wieder los! Pepe und Milou sind beim Spielen kaum scharf zu bekommen, aber ich gewöhne mich noch an die erhöhte Geschwindigkeit 😀 Ich wünsche euch, wie immer, viel Freude beim gucken 🙂

Milou, Pepe & Friends


59 Gedanken zu “Klima September

  1. lieber arno, jetzt endlich habe ich gelegenheit nachträglich zu gratulieren! ich habe nämlich vor ein paar tagen einen papierhaufen aufgeräumt und dann den zettel gefunden, auf dem dein geburtstag stand und habe nur gewartet, wo ich den glückwunsch (den verspäteten) hinschreiben kann. hier! alles gute nachträglich und ich wünsche dir nicht nur ein grandioses jahr voller guter musik in allen lebenslagen, als auch gesundheit, freude, viel geld, aufträge, glück, liebe, alles mögliche an schönem, was du gern magst. und gute besserung auch für deine hand. danke für die schönen fotos. ganz liebe grüße und alles, alles gute, herzliche grüße vom blog nebenan. ❤ *virtuelleblümenschenke*

    Gefällt 2 Personen

  2. Danke für die schönen Bilder/Impressionen auch in diesem Monat.
    Mein Lieblingsbild ist diesmal die Schnecke … warum, kann ich gar nicht sagen, das Bild berührt mich sehr.
    Im Oktober sind wir mal wieder ein paar Tage in Deiner Nähe, diesmal ganz nah an der Quelle der Lahn.
    Wir wollen wandern in der Gegend, in der ich geboren bin 🙂
    Aber wenn wir in Marburg umsteigen, werde ich Dir wieder winken!
    Gute Besserung und Ostfriesland-Grüße,
    Margot

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Margot, es ist die Gartenschnecke vom Biggesee und wir hoffen, dass sie den Winter gut übersteht, damit wir nächstes Jahr wieder Bilder machen können 😉 Dir ein paar herrliche freie Tage in der alten Heimat und ich winke zurück 😉

      Gefällt 1 Person

      1. DANKE ☺ Naja … freie Tage haben wir jetzt ja immer. Aber ich freue mich auch immer, diese Gegend dort zu besuchen und dann wieder zurück an die Nordsee zu fahren.
        Wie gut, dass es die Bahn gibt, ohne Auto wäre das doch etwas zu weit – so gerne wir auch laufen.
        Alles Gute für Dich.

        Gefällt 1 Person

  3. Danke, lieber Arno,
    für diese wundervollen September-Impressionen.
    Sie lassen einen ganzen, langen, abwechslungsreichen Monat an uns vorbei ziehen.
    Speziell die Tier-Schnappschüsse sind Spitze. Ich liebe diese Lebensfreude, die solche Fotos ausstrahlen.
    Für Dich bzw. Deine Hand rasche und gute Besserung
    und herzlichste Grüße
    moni

    Gefällt 1 Person

  4. Wow! Wiedermal so richtig herrlich schöne Impressionen, lieber Arno,
    beim Betrachten könnte man doch glatt die Klimadebatte vergessen! Dein Hunde-TEAM könnte nicht cooler sein und zum Glück kannste noch backen 😉
    Wünsche Dir gute Besserung mit Deiner Hand und wie Babsi schon geschrieben hat, im Oktober wird es sicherlich genügend Möglichkeiten für weitere Fotos geben – freue mich darauf!
    Herzliche Grüße aus France nach Marburg, bT!NA

    Gefällt 1 Person

  5. Auch, wenn du nicht mehr feierst (ich feiere nur noch runde oder Schnapszahlengeburtstage), wünsche ich dir von Herzen ein gesundes neues Lebensjahr und bleib so bunt und vielseitig wie deine immer sehenswerten Bilder ❤ !

    Gefällt 1 Person

  6. Wie immer ein schöner Rundgang lieber Arno, und dann gibts noch 100 Punkte für die Hundefotos!!! Ich mußte schmunzeln. Die beiden in einem Korb – zum dahinschmelzen 🙂 Herrliche Bilder. Auf einem oder zweien sieht Milou nur noch wie ein rundes Fellknäuel aus! Ich mußte an „Vom Winde verweht“ denken 😉 Du mußt gar nicht schneller werden. Die Fotos sind klasse, so wie sie sind 🙂

    Gefällt 1 Person

  7. Liebender Arno von den wiedergeborenen Rosen

    Meine Erfahrung des Klima ist
    Da wo ich jetzt sitze und Dir meine Dankbarkeit
    Für Dein mit mir auf Erden sein bekunde

    War ehedem dickes Eis
    Vormals tropisches Land

    Und ein mächtiges Urzeitmehr
    Alles kosmisch bewerkstelligt

    Von CO2 will ich schweigen
    Denn das Klima auch im Oktober

    Wird weltweit seelisch geistig
    Nur von Dir und mir und allen Wesen

    Gestaltet generiert stimmuliert
    Asimiliert und geatmet

    Danke für den Bilderstrauß
    Farbenbunter Lebensfreude

    Dir Joaquim von Herzen

    Gefällt 2 Personen

    1. Sehr geschätzer Joaquim, da hast du vollkommen recht und ich schrieb über das ewige Eis, wie über das tropische Eiland namens Pangea, doch die Zeiträume in diese Dinge passierten dauerten hunderte von Millionen Jahren, und doch werden du und ich und vielleicht viele andere die Welt versuchen zu retten, direkt vor unserer Haustür, denn dort fängt jeder Weg an!

      Gefällt 2 Personen

  8. Liebender Arno von den rettenden Rosen

    Danke der geschätzten Antwort
    und bitte entspanne die Weltenretter dahin

    Im Micky Maus Heft fand ich Knabe einst in der Rubrik
    „Aus aller Welt“ einen Beitrag das in der Tuntra
    Im tauenden Permafrost Mammuts gefunden wurden
    Deren Fleisch von den Hunden der Einheimischen
    Noch genießbar verzehrt wurde

    Diese Tiere verstarben damals noch mit Gras zwischen den Zähnen
    An einem Klimawandel während eines urplötzlichen einbrechenden Kälteschocks

    Jenseits industrieller Menschenwerke eines wie auch immer gearteten
    Natürlichen Todes weil von Natur hervorgerufen seis Vulkan oder Meteorit
    Oder Sonnenturbulenzen…..

    Klimarettung ist eine Schuldprojektion zur CO2 Geldabschöpfung
    Naturschutz ein für jedes Menschenwesen durchführbares alltägliches Handeln

    Dank Segen und Freude
    Dir Joaquimsherz

    Gefällt 1 Person

  9. Lieber Arno! Wie immer zauberhafte Bilder! Hoffe, Deine Hand wird bald wieder … Sicher hast Du auch festgestellt, dass ein Hund mehr Arbeit macht als zwei, die meist fröhlich sind, weil sie miteinander spielen können, während einer, besonders ein junger Hund, sich doch dann und wann zwischen den Gassi-Gängen langweilt … Was ich cool finde, ist, dass Eure beiden vom Exterieur her völlig verschieden sind! Ich habe das gar nicht so mitbekommen. Wie seid Ihr eigentlich auf Pepe gekommen? Jetzt ist es 10 nach 12 nachts und die Wildschweine machen ein irre Krach, ich muss die mal schnell vom Gartentor verjagen … Tschau, Alles Liebe , Nessy

    Gefällt 1 Person

    1. Guten Morgen liebe Nessy, Wildschweine hatte ich wirklich noch NIE als Grund für das Ende eines Kommentars 😀 Ich schmunzle immer noch! Pepe ist vam Naturell ein echter Kuschelhund, während Milou gerne seine Ruhe und kühle Temperaturen bevorzugt, also war das der Hauptgrund für meine Frau, und natürlich ist die Fellpflege nicht wirklich intensiv 😉 Milou bremst auch ein wenig den Eifer davon zu springen von Pepe, der als Windhund immer laufen will, egal wohin 😀 Trotzdem darf er oft von der Leine und beide toben sich ordentlich aus! Mal sehen, was da noch auf uns zukommt 😉 Dir ein wunderbares Herbstwochenende ❤

      Liken

  10. Guten Morgen lieber Arno, erstmal gute Besserung für Deine Hand, ich hoffe, Du bist mit ihr auf einem gutem Weg und sie wird wieder! 🍀 Zwei richtige Feger, Pepe und Milou, großartig wie die Zwei Dir durchs Bild fegen…ha ha…zwei richtige Kumpels! Schön. Deine Bilder zeigen das Septemberlicht und es wird klar, die helle Jahreszeit verabschiedet sich nun „….Hola, die Waldfee, gerade lief hier doch glatt eine Rate durch unseren Garten, habe ich bei uns noch nie gesehen!!…SORRY. 🙈….“ Wo war ich stehen geblieben? Ach ja, Septemberlicht. Im Übrigen ist der Herbst meine Lieblingsjahreszeit. Deinem ersten Absatz schließe ich mich gerne an, das sehe ich genauso. Lieber Arno, ich wünsche Dir einen schönen Oktober mit grandiosem Herbstlicht 📸, ganz liebe Grüße Gaby ❤️

    Gefällt 2 Personen

    1. Liebe Gaby, wenn Pepe bei dir wäre gäbe es keine Ratten, denn der Jagdtrieb lässt ihn wirklich alles aufstöbern und vertreiben, nur an Katzen hat er kein Interesse 😀 Endlich ist es jeden Tag feucht vor dem Haus und alle Pflanzen erholen sich, und es wird zusehens schwerer eine trockene Stunde für Pepe zu finden, denn er findet Regen doof 🙂 Ganz bunte Herbstgrüße zu dir ❤

      Gefällt 2 Personen

      1. Oh ja, so ein pfiffiger Pepe, das wäre noch was! 😍 Bisher konnte ich meine bessere Hälfte von einem Pepe noch nicht überzeugen. 😀
        Ja, absolut, die Natur hat’s sich gut regeneriert und so langsam könnte es fast zu viel werden, tatsächlich ist es schwierig geworden im Trocknen eine Runde zu drehen, ich komme noch ganz aus dem Training. 😀💪🏼👟 Schön, dass wir nochmal plaudern, wir zwei. 😊 Ich wünsche auch Dir, lieber Arno einen schönen Herbst mit hoffentlich noch viele Auslauf bei schöner Herbstsonne. 🌞🍁🍂 Alles Liebe und bis bald ❤️

        Gefällt 1 Person

  11. Ich auch noch: Ein verspäteter Glückwunsch, lieber Arno, nebst Wünschen für dein Wohlergehen. Deine Fotos sind wunderbar bunt und stimmungsvoll wie immer, mich sprechen dieses Mal besonders die rostigen Spinde an neben all dem strotzenden Leben … und natürlich die ausgelassen spielenden Hunde!
    Sei ganz herzlich gegrüßt
    Christiane 😀

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s