November Grau

Nur wenig Sonne hatten wir im November und trotzdem war ich so oft draußen wie irgend möglich, am liebsten mit den beiden Hunden und manchmal nur mit Milou, weil der auch keine Schwierigkeiten hat mal drei Stunden durch den Wald zu laufen 😉 Leider musste ich vorgestern ein altes Nachbareichhörnchen beerdigen, da sich die Hunde dafür interessiert haben. Das Biotop ist jetzt im Winterschlaf und verschiedene Haufen aus Laub und Gras liegen in den Ecken und warten auf Besucher. Meine ersten Hundekekse haben das Licht der Welt erblickt und sind der Renner bei allen Hunden, echt der Wahnsinn 🙂 Bisher habe ich es nur geschafft zu einem Demeter-Weihnachtsmarkt zu gehen, zusammen mit Goldstück und es gab selbstgestricke Spielpuppensocken und handgedrehte Kordel für Weihnachtspräsente. Mein Adventskranz ist in diesem Jahr ein großes Glas mit dekoriertem Inhalt und meine beiden Jungs haben jede Menge Überminuten (nie mehr als 10 Minuten am Tag) als Models zur Verfügung gestanden. Natürlich gab es als Bezahlung Donuts, was sonst 😀 Meine Freundin Dr. Doolittle hatte Kürbisse geschnitzt, welche von Mäusen in Beschlag genommen wurden. Deshalb fehlen dem einen Kürbis auch die Zähne auf einer Seite 😀 Neue Hühner hat sie ebenfalls und die sehen so aus, als ob sie gleich zum Pferderennen gehen würden 😉 Genug erzählt! Viel Freunde beim angucken der Bilder und habt einen wunderbaren 1. Advent 🙂 ❤

Biotop

About Milou & Pepe


40 Gedanken zu “November Grau

  1. Frieden und Liebe zu (fast) allem strahlen Deine Fotos aus und ich werde mir Deinen Bilderreigen noch öfters anschauen und im nächsten Leben werde ich entweder Hund bei Arno oder Kater bei mir -:)))
    Als Naschkatze würden mir die Vanillekipferl aber eher zusagen als der Lebewurstdognut -:))

    Auch Dir einen schönen Adventssonntag, ich breche bald zum Hightea mit weihnachtlichen Geschichten auf.

    Herzlicher Gruß vom Dach, Karin

    Gefällt 4 Personen

  2. Bei dir Hund zu sein, ist sicher eine große Freude: viel frische Luft und Bewegung und liebevoll hergestellte Hundekekse. Milous Gesichtsausdruck erinnert mich jedesmal an den unseres Mopses – er kam, sah und siegte.
    Ansonsten hast du scheinbar alle von den wenigen Sonnenstrahlen eingefangen und lässt den November außerordentlich farbenreich erscheinen.

    Hab eine lichtvolle Adventszeit, lieber Arno!

    Liebe Grüße dir!

    Gefällt 1 Person

  3. Lieber Arno, ich sehe, dass auch euer November noch sehr bunt gewesen ist und ich sehe so manchen Fotoblick, der mit meinem tanzt – morgen mehr dazu, wenn ich auch die Auswahl sehr beschränkt habe. Bei mir gibt es aber noch keine Kekse und auch keine so netten Begleiter wie Milou und dein neuer Wildfang.
    Ich wünsche dir von Herzen einen beschaulichen Dezember,
    herzliche Grüße
    Ulli

    Gefällt 1 Person

  4. Lieber Arno,
    das ist aber ein recht farbenfrohes Novembergrau geworden!
    Vielen Dank für den naturbetonten jahreszeitlichen Bilderreigen.
    Diese Hühner sind so lustig aufgeplustert. Sind es Zwerghühner?
    Das weiße Hühnchen sieht aus wie eine Federboa.

    Kerzenlichte Grüße von mir zu Dir 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Guten Morgen liebe Ulrike! Das weiße Hühnchen ist ein Japanischen Seidenzwerghuhn und das andere hab ich vergessen, aber ebenfalls sehr exotisch. Mal sehen was passiert, wenn die sich kreuzen 😉 Kerzliche Grüße zurück zu dir ❤

      Gefällt 1 Person

  5. Deine Novemberbilder, lieber Arno, spiegeln einen schönen bunten Herbst wieder, trotz regenreicher Tage. 🍁🍄 Das erste Foto hat es mir besonders angetan, irgendwie spricht es mich auf geheimnisvolle Weise an. 😍 Ja, jetzt ist die Zeit der Weihnachtsmärkte und Kerzenzeit, die Nachmittag werden schnell dunkel und die Spaziergänge sicher kürzer, oder? Hundekekse! Finde ich großartig. 🐶🍪 Liebe Arno, ich wünsche dir eine schöne Vorweihnachtszeit mit vielen heiteren und auch gemütlichen Momenten.
    Ganz liebe Grüße, Gaby ❤️

    Gefällt 1 Person

    1. Guten Morgen liebste Gaby! So lange es irgend geht, bleiben die Spaziergänge lang, doch sie finden früher statt und der Abend zieht sich für die Hunde sehr, weil beide lieber im Tageslicht unterwegs sind. Es gibt für alles eine Zeit und jetzt wird eben mehr geruht 😉 Ich wünsche dir viele gemütliche Nachmittage bis Weihnachten ❤

      Gefällt 1 Person

      1. Recht hast Du, Arno, so soll sein. Winternachmittage mit Kerzenlicht, süßem Gebäck (hin und wieder 😁) und Tee UND die Hunde liegen schlummernd vor dem warmen Kamin ♥️ Hach‘, einfach schön, ich mache mich auf den Weg…☺️ ….nein, nein, erzähl jetzt bitte nicht, lieber Arno, dass es keinen Kamin gibt! 😅

        Gefällt 1 Person

  6. Wunderschöne Novemberbilder lieber Arno! Du hast ja einen ganzen Holzkeulenwald gefunden 🙂 Pilz und Moos finde ich hier auch famoos! Und dein Biotop wird jetzt richtig abgeweidet. Wie schön, dann ist das ja ein voller Erfolg, jedenfalls bei der fliegenden Fraktion! Dir auch eine schöne Adventszeit! Die wirst du sicherlich haben, wenn ich deine schönen Bilder so betrachte 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s