Sommer September

Diesen restlichen, sehr warmen und sonnigen, September bin ich nicht mehr viel zum Fotografieren gekommen, da sich nach meiner Rückkehr aus dem Norden die Post auf dem Schreibtisch gestapelt hat und ich mich danach erst einmal mit nix beschäftigen wollte. Trotzdem sind noch ein paar ordentliche Bilder herausgekommen, so wie das Taubenschwänzchen am Marburger Schloss, meine Jungs und ein paar Fotos der Landschaft, rund um meine Heimatstadt. Sehr herbstlich ist es hier noch nicht, aber langsam färben sich die Blätter, auch wenn durch die lange Wärmeperiode schon wieder der Mohn auf stoppeligen Feldern blüht. Ein wenig habe ich mich mit neuen Essenskreationen beschäftigt, doch meine Priorität haben immer meine Jungs. Mehr zu allem ein anderes Mal 😉 Viel Spaß beim Schauen und einen gemütlichen Feiertag für Euch ❤

Inzwischen habe ich den bösen wp Editor besiegt und die Bilder in den August eingefügt 😉

About Milou & Pepe


56 Gedanken zu “Sommer September

      1. Dafür gibt es hier keinen Winter. Der findet nur im Norden Japans statt. In Fukuoka liegen die Temperaturen im Winter zwischen 4 – 12 Grad mit Ausreißern in beide Richtungen.

        Gefällt 1 Person

  1. War es schon so kalt, dass Du Mäntelchen anziehen mußtest ? Oder ist er aus einer Rasse, welche schnell friert ?
    Die Fotos sehen zumindest nicht danach aus ! Die Streusselsahne mit einem ☕️ wäre jetzt genau mein Ding 🤣 !

    G. l. G. Jochen

    Gefällt 3 Personen

      1. Da hat sich die Natur aber etwas komisches einfallen lassen: Windhunde, welche bei Gegenwind frieren – oder rennen sie nur bei Rückenwind 🤣🤣🤣 ???
        Schade, dass diese Kuchensorte so wenig Kalorien haben, sind es doch gerade die, welche meine Falten glätten 🤣🤣!
        Aber leicht, lecker und locker sieht er aus!

        G. l. G. Jochen

        Gefällt 1 Person

  2. Ach ja, wenn ich dich nicht hätte und deine tollen Bilder…! Ich freu mich immer schon, wenn der Monatswechsel ansteht!

    Den Apfel-Crumble-Cheese-Cake, den hätt ich jetzt auch mal gerne. Der Käfer ist irgendeine Bockkäferart, das Taubenschwänzchen (welches ja nur bei uns vorbeizieht) sehr gut getroffen, die zwei glücklichen Hunde wie immer eine Freude anzusehen, aber was ist das? Ich meine das was ausschaut wie ein Minikürbis?

    Lieben Gruß zu dir und auch vielen Dank, Brigitte

    Gefällt 1 Person

  3. Lieber Arno,
    Der erste Hokkaido des Jahres dekoriert meine Küche. Der September mit viel Sonne zauberte Märchenlicht. Deine Lichtbilder habe ich genossen. Du nennst sie echt „Jungs“?
    Das sind doch Prinzchen und die rehzarte Principessa wartete ihnen artig und anmutig auf.
    Jetzt bin ich septembersatt.
    Auch von den vielen amuse-gueules.
    Der Oktober ist da.
    Möge er ein goldener für Dich werden.
    Liebe Grüße
    Amélie

    Gefällt 1 Person

    1. Guten Morgen liebe Amèlie und herzlich willkommen bei den Kommentaren! Ja, ich nenne sie wirklich Jungs, weil ich nicht erst ihre Namen rufen wollte, wenn etwas ist. So wissen beide, dass sie stehenbleiben oder kommen müssen, unabhängig vom Namen, aber auf die hören sie natürlich ebenfalls 😉 Allerbeste Grüße aus Marburg!

      Gefällt 2 Personen

  4. Super schöne Bilder, die einen guten Eindruck von deinen Spaziergängen und Deinem Leben vermitteln! Besonders gefällt mir diesmal der Kolibri-Falter, man sieht den plumpen, vollgefressenen Körper … Dir ein wunderschönes Woende, Alles Liebe, Nessy

    Gefällt 1 Person

  5. Wunderschön wie immer, lieber Arno, dieses Mal schwelge ich besonders in den Fotos von dem Essen … Oh: Wo ist das Schloss? Und auch besonders diese Reihersilhouette … welch ein Anblick!
    Einen ergiebigen Oktober wünsche ich dir und uns allen! 😉
    Sonntagsgrüße aus Hamburg, noch sonnig
    Christiane 😀

    Gefällt 1 Person

    1. Dankeschön liebe Christiane! Das Schloss stegt hoch über Marburg und der Reiher war ein sehr schweres Bild, weil es nahezu dunkel war und ich einen Mitzieher machen musste, um überhaupt etwas Schärfe ins Bild zu bekommen 😉 Beste Grüßen zu dir!

      Gefällt 1 Person

  6. Wunderschöne Impressionen, cher Arno,
    habe sie gerade eben sehr genossen!
    Ja der Sommer-September, der bei uns allerdings mit einer „Klappe“ innerhalb von 24 Stunden von Sommer-30-Grad auf Unter-10-Grad-Winterfeeling mit usseligem Regenwetter ge-switched hat 😉
    … ach ja…
    und sag‘ nix wegen des WP-Editors – das Dingens nervt, bin gespannt,
    wann wieder ne neue Version kommt.
    Liebe Grüße aus Grand Est, bT!NA et Evita ❤ 😘 mit Grüassli an 🐾💕🐾 Milou & 🐾💕🐾 Pepe

    Gefällt 1 Person

  7. Sehr schöne Bilder, besonders das Taubenschwänzchen finde ich sehr fotogen, und eigentlich ist es doch ein Kolibri.
    Bei uns im Garten war es dieses Jahr auch zu Besuch und wir konnten auch ein paar gute Bilder machen.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s