Hochsommer Juni

Ich verkneife mir jetzt den Abstecher nach „neue Hitzerekorde“, denn wir waren ja fast alle dabei.  Der Biotop-Wahnsinn hat mir eine üble Bronchitis bescheert, aber jetzt bin ich fast wieder fit. Fototechnisch war der Monat ein Erfolg, denn drei Bilder bekamen eine Auszeichnung, unter anderem auch meine erste Doppelbelichtung, die ihr sicher finden werdet 😉 … Mehr Hochsommer Juni

Landschaftsschutzgebiet Bolmke wiederherstellen

Ursprünglich veröffentlicht auf Ruhrköpfe:
Ruhrköpfe in eigener Sache: #Bolmke schützen Es ist noch nicht geschafft. Bitte unterstützt auch die zweite Petition, um unseren kleinen Wald dauerhaft zu erhalten. Danke!  Foto: Dieter Menne Über diesen Link kommt ihr zur Petition: https://www.openpetition.de/petition/online/landschaftsschutzgebiet-fuer-die-bolmke-festsetzen und hier findet ihr im Newsletter der „Allianz für die Bolmke“ die…

Alltag Mai 2019

Fahren bis zum Tod? Immer öfter frage ich mich, wie ich damit umgehen werde, wenn es mal nicht mehr so ist mit der Gesundheit, den Reflexen, Medikamenten oder einfach den Alterserscheinungen. Gebe ich dann meinen Führerschein freiwillig ab und verzichte damit auf des Deutschen höchstes freiheitliches Gut? Dem fahren eines Autos! Man kann uns Deutschen … Mehr Alltag Mai 2019

Regen Mai

Nicht, dass wir uns falsch verstehen. Ich liebe jeden einzelnen Tropfen, der im Mai vom Himmel fiel, selbst als Schnee 😉 Doch selbst jetzt wird weiter Panik gemacht, dass wir wieder so einen Sommer bekommen wie letztes Jahr. Auch ich sehe natürlich die enormen Mengen an Holz, welches aus unseren umliegenden Wäldern gekarrt wird, doch … Mehr Regen Mai

Die Rentenlüge

Seit Norbert Blüm (CDU), als Minister vor 30 Jahren verkündete, dass die Rente sicher wäre, vergeht kaum ein Monat, wo den älteren Menschen in Deutschland nicht erzählt wird, wie unglaublich alt diese werden, und was dies für eine gewaltige Aufgabe für die jüngere Generation sei. Da werden Statistiken ans Licht gezerrt, die uns ein Horrorbild … Mehr Die Rentenlüge

Alltag April 2019

Von der künstlerischen Seite her betrachtet, befinde ich mich hier in sehr guter Gesellschaft, denn Ulli Gau, welche ebenfalls das Thema „Alltag“ ausgeschrieben hat, Gerda Kazakou und Susanne Haun sind echte Schwergewichte, was das Thema Kunst angeht. Jede hat ihren ganz eigenen Stil und ihre Schaffenskraft ist unglaublich. Viel zu viel, um jeden Beitrag genug … Mehr Alltag April 2019

April April

Wie soll ich diesen Monat beschreiben? Hier hat es ausnahmsweise genug geregnet, sodass ich nicht gleich um mein neu angelegtes Biotop fürchten musste, doch die Baumschäden sind auf allen meinen Wegen deutlich zu sehen. Das letzte Jahr hat für regelrechte Kahlschläge in der Natur gesorgt, und obwohl ich wieder ganz fit bin (bis auf ein … Mehr April April

Alltag März 2019

Dieses schöne Projekt wurde von Ulli Gau ins Leben gerufen und jeder darf auch nach sechs Monaten noch mitmachen, denn der Alltag hört nie auf, außer mit dem Tod. Wenn ich gerade nochmal den Einführungssatz lese, bemerke ich, wie mich dieses Thema Tod doch beschäftigt, gerade zur Osterzeit. Ich bin kein religiöser Mensch, aber es … Mehr Alltag März 2019

Wenn Kinder aufstehen

Mal Hand aufs Herz. Wer findet die Aktion von Greta Tintin Eleonora Ernman Thunberg nicht klasse? Alleine um ihre Wikipedia Einträge zu erreichen müssen andere ein Leben lang Großes leisten, und dieses zierliche, mit Asperger-Syndrom diagnostizierte, schwedische Mädchen hat dieses schon mit gerade einmal 16 Jahren erreicht. Dazu die „Goldene Kamera“ aus Deutschland und den … Mehr Wenn Kinder aufstehen