April April

Wie soll ich diesen Monat beschreiben? Hier hat es ausnahmsweise genug geregnet, sodass ich nicht gleich um mein neu angelegtes Biotop fürchten musste, doch die Baumschäden sind auf allen meinen Wegen deutlich zu sehen. Das letzte Jahr hat für regelrechte Kahlschläge in der Natur gesorgt, und obwohl ich wieder ganz fit bin (bis auf ein … Mehr April April

Wenn Kinder aufstehen

Mal Hand aufs Herz. Wer findet die Aktion von Greta Tintin Eleonora Ernman Thunberg nicht klasse? Alleine um ihre Wikipedia Einträge zu erreichen müssen andere ein Leben lang Großes leisten, und dieses zierliche, mit Asperger-Syndrom diagnostizierte, schwedische Mädchen hat dieses schon mit gerade einmal 16 Jahren erreicht. Dazu die „Goldene Kamera“ aus Deutschland und den … Mehr Wenn Kinder aufstehen

März

Guten Morgen liebe Gucker! Gestern konnte ich leider den Monatsbeitrag nicht mehr online stellen, da meine Augen von der Pollenallergie zugeschwollen waren (kein Aprilscherz). Im März habe ich fast auf allen Hochzeiten getanzt und war gerne in der Küche, in der Stadt und mit Milou unterwegs. In der letzten Märzwoche habe ich es auf 60 … Mehr März

Februar Frühling

Natürlich war anfang des Monats auch mal Winter, nur konnte ih da wegen meinem Knie noch nicht raus (ist aber fast wieder Tiptop). Wenn ich nicht aus Beschäftigungsmangel sogar meine Kaffeemaschine fotografiert habe, war ich mit Milou draußen, doch auf den Auslöser zu drücken ist mir nicht immer gelungen, die meisten von euch wissen warum. … Mehr Februar Frühling

Frostiger Januar

Nicht, dass ich viel vom Januar mitbekommen hätte, denn während ihr alle durch Eis und Schnee gestapft seid, habe ich die neue Frühjahrsdiät ausprobiert, und das lief so 🙂 Ihr kennt ja diese doofen Frühjahrsdiäten, die nie, aber auch wirklich niiiiie funktionieren, oder? Hier kommt noch meine ultimative Alternative dazu, und mit DER verliert ihr … Mehr Frostiger Januar

Dezember Blues

Im letzten Monat des Jahres ist es mir ein besonderes Anliegen, dass Gefühl für Weihnachten zu finden und auszuleben. Gar nicht so leicht, wenn es eben noch Sommer war. Wenn ich nicht draußen bin, um mit Milou Gassi zu gehen, verbringe ich meine Zeit in der Küche oder im Fotostudio, um mir alles mögliche auszudenken. … Mehr Dezember Blues

3 in 1 November

So ein Herbst dauert in der Regel drei Monate, aber nicht dieses Jahr, denn September, Oktober und der Anfang vom November zeichneten sich eher als Spätsommer aus, bis dann Mitte diesen Monats ein kurzer, bunter Herbst folgte, nur um wenige Tage später in einen ungemütlichen Winteranfang zu münden. Na ja, irgendwas ist ja immer 😀 … Mehr 3 in 1 November

Oktober Tomaten

Diesen Titel habe ich gewählt, weil tatsächlich vor meiner Garage die Kirschtomaten reif geworden sind. Das Bild wurde am 29.10. aufgenommen und auch dies ist wieder ein kleines Mosaiksteinchen für den nicht mehr schleichenden Klimawandel. Diesen Monat war ich nicht nur sehr viel zu Fuß unterwegs, sondern ebenfalls zu viel im Wagen, aber nun hat … Mehr Oktober Tomaten

September

Guten Morgen liebe Bildergucker! Dieser Monat hätte viele Beinamen verdient, weil er wieder viel zu trocken war, viel zu heiß war (selbst an meinem Geburtstag über 30 Grad), weil der Herbst schon länger Einzug hält, als es normalerweise der Fall ist und so weiter. Ich liebe den September wegen seiner angenehmen Nächte und seiner warmgoldenen … Mehr September

Ernte August

Klingt irgendwie falsch und ist es auch! Was sonst eigentlich erst im September oder gar Oktober passiert, findet bereits im August statt und so pflücke ich Obst und koche daraus leckere Sachen oder ich ernte allerlei Gemüse aus dem Garten. Das täuscht trotzdem nicht über die Trockenheit hinweg, und war bereits der Juli in Marburg … Mehr Ernte August