9. November 1989

Es ist Donnerstagabend. Wie immer sitze ich nach Feierabend vor der Glotze. Im Gegensatz zu vielen anderen wehre ich mich noch gegen Satelliten TV und habe deswegen lediglich drei Programme. Auf allen wird nur über die Grenzöffnung und die daraus enstehende Histerie und Freude geredet. Ich bin an diesem Abend komplett unbeeindruckt, denn was habe … Mehr 9. November 1989

Pilz Oktober

Heuer geht man nicht in die Pilze, um diese zu suchen, sondern man weicht ihnen aus, da sie überall herumstehen, selbsz in der Stadt 🙂 Möglicherweise seit ihr nach meinen Pilzbildern echt satt, aber ich bin wirklich mit Milou durch jedes Unterholz gekrochen, um möglichst viele Sorten zu entdecken, also vergebt mir, dass ich einen … Mehr Pilz Oktober

Köchleins Finger

Wieder einmal hat mich mein Körper überrascht, aber ich wäre ja nicht der alte Rosen, wenn ich mich von einem einzelnen Finger aus dem Konzept bringen lassen würde 😉 Bevor jetzt wild spekuliert wird, wie es zur Erkrankung des Mittelfingers  (lat. stinkus mediis fingularis) kommen konnte, räume ich gleich mit den Gerüchten auf. Nein, er … Mehr Köchleins Finger

Alltag September 2019

Nun ist es soweit. Das Jahr mit Ulli Gaus Alltags-Projekt findet sein jähes Ende. Wieder sind weitere 12 Monate wie im Zeitraffer an mir vorbei geflogen! Ich bin Ulli dankbar für die Idee und die intensive Begleitung der Aktion, denn es ist viel Arbeit dahinter, sich immer alle Beiträge anzuschauen, zu verlinken und in den … Mehr Alltag September 2019

Klima September

Fast jeder auf unserer Erde hat inzwischen verstanden, dass sich unser Klima dramatisch verändert. Wo der Unterschied für die Betroffenen liegen soll, ob nun mehr von uns Menschen gemacht oder mehr natürlichen Ursprungs, erschließt sich mir nicht. Andere machen daraus eine Art Grundsatzdiskussion, doch ich diskutiere nicht mehr, denn mein Leben und meine politischen Entscheidungen … Mehr Klima September

Alltag August 2019

Die wunderbare Idee von Ulli Gau jedes erste Wochenende im Monat etwas über den eigenen Alltag zu schreiben, habe ich nicht vergessen, nur quetsche ich nicht gerne Beitrag an Beitrag, da es mir viel wichtiger ist, dass meine Lesenden (blödes Neudeutsch) erfreut sind von mir zu hören, anstatt einfach nur auf „gefällt mir“ zu drücken, … Mehr Alltag August 2019

AfD wählen? Warum das gut sein könnte …

Ist der alte Rosen jetzt völlig verrückt geworden? Vielleicht, doch das wird jeder am Ende meines Artikels selbst beurteilen müssen. Jedenfalls habe ich mal meine 40 Jahre Politikerfahrung revue passieren lassen, und die verschiedenen Bundes- und Landtagswahlen miteinander verglichen. Landtagswahlen wurden schon immer mehr durch die Personen bestimmt, als die Bundestagswahlen, wobei nie jemand Bundeskanzler/in … Mehr AfD wählen? Warum das gut sein könnte …

Trotzdem August

Seit ich im Juli weit über 2000 Bilder gemacht habe, musste ich den Akku nicht mehr aufladen, trotzdem sind ein paar Bilder entstanden 😉 Hätten wir nicht wenige kühle und regnerische Tage im letzten Monat gehabt, wäre es sicher wieder ein neuer Rekordsommer geworden, trotzdem war es mir wieder zu lange zu warm und zu … Mehr Trotzdem August

Vom Bücher schreiben

Warum schreibt man eigentlich ein Buch? Und vor allem wie? Vielleicht habt Ihr Euch diese Frage schon einmal gestellt, und ich kann diese nur für mich beantworten, weil die Gründe für das „warum“ wahrscheinlich so häufig sind wie Fritten in einem Schnellimbiss. Schreiben habe ich zumindest nicht studiert, und die Volkshochschule habe ich ebenfalls nicht … Mehr Vom Bücher schreiben