Der …, nasse Oktober

Guten Morgen liebe Bildergucker 🙂 Eigentlich soll der Oktober ja golden sein und sicher war er das auch, irgendwo. Nur in Marburg hat es ganz schön lange gedauert, bis dieser Herbst auf den letzten Metern sonnig-golden wurde. Natürlich lasse ich mich nicht von Regen oder Kälte abhalten, solange die Kamera keinen Schaden dabei nimmt. Sehe … Mehr Der …, nasse Oktober

So war der Juli…

Guten Tag zusammen! Schön, dass ihr noch da seid, oder auch im Urlaub nicht auf eure Blogs verzichten wollt 😉 Dieses Jahr gab es nicht wirklich ein Sommerloch und manch einer hat es sicher vermisst, die Zeit wo kleine Kaimane (Sammy) in Badeseen gesucht werden mussten und tagelang die Presse und Nachrichten beschäftigen. Ich zeige … Mehr So war der Juli…

Der kleine Casimir … letzter Teil

Weit lag der Morgen zurück, als Casimir zu sich kam. Ein dumpfes Gefühl der Leere erfüllte seinen Kopf und wackelig verichteten die dünnen Beinchen ihren Dienst. Er kletterte aus dem dichten Gestrüpp, welches ihn vor den gierigen Blicken anderer geschützt hatte und flatterte mit seinen Stummelflügeln, bis sich der Flaum aus seinem Gefieder löste. Langsam … Mehr Der kleine Casimir … letzter Teil

Der kleine Casimir … Teil 4

Das blühende Frühjahr ging nahtlos in einen wundervollen Sommeranfang über und längst hatte Casimir die Ermahnung seines Vaters vergessen.Sie spielten nun jeden Tag mit der Prinzessin und freuten sich über saftigen Klee, reichhaltiges Körnerfutter und immer hatte Goldstück noch eine kleine Leckerei in den Taschen, die sie nur für die Küken aufhob. Mama Cassiopeia ließ … Mehr Der kleine Casimir … Teil 4

Leichtigkeit des Seins

In den letzten Tagen war ich fast ausschließlich auf Schmetterlingssafari, aber die Geduld hat sich ausgezahlt und so konnte ich ein paar wunderschöne Exemplare ablichten. Für alle, die vom Regen genug haben und der Frühsommer wiederkehren soll – euch einen wundervollen Abend 🙂