Der kleine Casimir … Teil 6

Kaum war Casimir eine halbe Stunde vor sich hin gestakst, sah er ein seltsames Tier am Wegesrand sitzen. Es machte keinen Muks und starrte ihn nur aus weit aufgerissenen Augen an. Das Gras wuchs ihm bis über die wirklich langen Ohren, die wie Antennen in die Höhe ragten. Wenn das Tier hier öfter saß, wußte … Mehr Der kleine Casimir … Teil 6

Der kleine Casimir … Teil 4

Das blühende Frühjahr ging nahtlos in einen wundervollen Sommeranfang über und längst hatte Casimir die Ermahnung seines Vaters vergessen.Sie spielten nun jeden Tag mit der Prinzessin und freuten sich über saftigen Klee, reichhaltiges Körnerfutter und immer hatte Goldstück noch eine kleine Leckerei in den Taschen, die sie nur für die Küken aufhob. Mama Cassiopeia ließ … Mehr Der kleine Casimir … Teil 4