Dürre Juli

Als was auch immer dieser Sommer 2018 in die Geschichte eingeht, niemand wird sich an größere Regenfälle erinnern, mit wenigen Ausnahmen. Hier in Marburg, an meinem geliebten Berg, hat es genau zweimal leicht genieselt, mehr nicht. So musste ich schweren Herzens meine Biotop-Pläne für dieses Jahr begraben und habe bis auf die Sonnenblumen und einige … Mehr Dürre Juli

Bikini Mai

Nach dem Sommer-April folgt sofort die Zeit der Hundstage (neee, hat nix mit den geliebten Vierbeinern zu tun, sondern mit Sternenkonstellationen, doch auf einem Windhundtreffen war ich trotzdem), aber ich will jetzt gar nicht auf den Klimawandel raus, denn der verschiebt sich nicht in wenigen Jahren, sondern in Jahrhunderten oder gar Jahrtausenden und soooo lange … Mehr Bikini Mai

Der …, nasse Oktober

Guten Morgen liebe Bildergucker 🙂 Eigentlich soll der Oktober ja golden sein und sicher war er das auch, irgendwo. Nur in Marburg hat es ganz schön lange gedauert, bis dieser Herbst auf den letzten Metern sonnig-golden wurde. Natürlich lasse ich mich nicht von Regen oder Kälte abhalten, solange die Kamera keinen Schaden dabei nimmt. Sehe … Mehr Der …, nasse Oktober

Beinahe Frühling …

Heute bin ich auf meinem Lieblingsweg über den nahen Friedhof gestreift und habe die umliegenden Gärten besucht. Ein älterer Eigentümer stöberte mich sogar auf, neugierig, was dieser fremde Mann wohl vor seinen Blumen liegend machen würde. Als er bemerkte, dass ich seinen Garten fotografierte war er begeistert noch einen Naturfreund zu treffen der sich über … Mehr Beinahe Frühling …