April Sommer

Der Ostermonat begann recht kühl und so habe ich über die Feiertage die schnellen Brötchen meiner lieben Kollegin Antje (Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken) und den veganen Osterzopf unserer Marktfee Jenny (vegan und heimatlos) gebacken. Da die Familie leider im Land verstreut war, fiel auch das Osterwochenende eher ruhig aus. … Mehr April Sommer

28 Tage später …

ist nicht nur der Februar vorbei, sondern die närrische Jahreszeit ist ebenfalls abgeschlossen. Gefühlt bin ich diesen Monat kaum vor die Tür gekommen, was zum Einen daran lag, dass ich eine Grippe bezwingen musste und zum Anderen an teilweise kamerauntauglichem Wetter. Dazwischen, davor und danach hat die Wintersonne alles wieder gut gemacht, vor allem, weil … Mehr 28 Tage später …