12 Monate – 1 Motiv IV

Wochenlang habe ich immer wieder den Weg vor die Haustür genommen oder aus dem Esszimmer geguckt und immer wurde ich enttäuscht. Die Eiche wollte einfach nicht grün werden. Kein Wunder, war der Mai doch anfangs sehr trocken und kalt und ein Baum ist eben ein Baum und keine kleine Blume. Doch irgendwann hat es tagelang geregnet, wenn auch noch bei niedrigen Temperaturen, bis dann die Sonne auf die Pflanzen herabdonnerte und heiße Winde aus der Sahara auch dem letzten brauen Fleckchen den Kampf ansagte. Buchstäblich über Nacht schoss das Grün aus der Erde, den Sträuchern und den Bäumen 😀 Ein fabelhafter Anblick und weil ich ein paar Bilder mehr habe, gibt es Bonusfotos aus jeder Wetterphase und Tageszeit 😉 Habt Spaß 🙂

Advertisements

45 Gedanken zu “12 Monate – 1 Motiv IV

  1. Lieber Arno, ich finde Baumbilder, die einen Baum zu verschiedenen Zeiten und Phasen zeigen, wirklich spannend. Da schaue ich hin und her, vergleiche, während mir gar nicht so genau klar ist, wonach ich da Ausschau halte.
    Habe gerade noch mal die Galerie geöffnet, da ist es noch schöner für die weidenden Augen, wegen der gleichen Bildgröße. Samtmutige Grüße von Flummi 😉

    Gefällt 2 Personen

  2. Ich komme gerade erst von einem Spaziergang und könnte ewig „den Baum an sich“ anschauen. Die Eiche, da stimme ich den Kommentaren zu, ist tatsächlich besonders beeindruckend. Danke für die schönen Bilder, lieber Arno, hab einen entspannten Abend! 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. Lieber Arno, deine Bilder sind phantastisch. Wir haben hier im Hof eine sehr große Winterlinde stehen und heute meinte der Vermieter, dass sie schonmal dichter gewesen ist, die Trockenheit hinterließ ihre Spuren, so, wie bei deiner Eiche auch!
    Herzliche Sonntagabendgrüße
    Ulli

    Gefällt 1 Person

    1. Guten Morgen liebe Ulli, ja die großen Bäume können fast alles wegstecken, nur keine anhaltenden Trockenperioden. Wenn man einige wenige Äste kürzt, dann erholt sich der Baum relativ schnell und wird wieder kräftiger, allerdings benötigt man für Eichen bei fast allen Arbeiten eine Genehmigung, was jedoch okay ist, wenn man Bäume liebt 🙂

      Gefällt 1 Person

    1. Liebe Antje, du warst der Zeit einfach schon voraus und mein Kirschbaumprojekt hat immer noch nicht funktioniert, da mir auch in diesem Jahr ein Schneebild verwehrt blieb. Zudem trägt der Baum dieses Jahr keine Kirschen, aber nächstes Jahr probiere ich es erneut 😉

      Gefällt 1 Person

      1. Ja ja, das Wetter macht halt was es will. Mein Jahr beginnt auch nicht im Januar und endet im Dezember sondern es beginnt im Dezember und endet im November. Sonst hätte es auch mit dem Schnee nicht funktioniert. 😉
        Das ist aber wirklich ein schönes Projekt, so etwas einmal zu beobachten. Hat Spaß gemacht. Ich überlege mir auch gerade einen neuen Anlauf.
        Komm gut durch diesen heißen Tag!

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s