12 Monate – 1 Motiv XII

Es ist geschafft! Leider, muss ich sagen, denn kam mir anfangs der Zeitraum noch sehr lange vor, um dieses Projekt vom lieben Zeilenende zu begleiten, bin ich nun traurig, dass es vorbei ist. Die Eiche regelmäßig zu fotografieren, werde ich natürlich beibehalten und die Bilder dann im Monatsrückblick präsentieren, aber weiterführen werde ich die Aktion nicht. Eine Idee habe ich schon im Kopf, aber vor April oder Mai wird die neue Fotoreihe nicht beginnen können, was ja auch Raum für mehr Gedanken lässt. Ich bedanke mich bei euch allen, die ihr so fleißig kommentiert und bewundert habt und deren Fotoaktionen ich begleiten durfte. Ich habe der Eiche aus Nachbars Garten eure Lobeshymnen ausgerichtet und ich glaube das eine oder andere Mal hat sie etwas mit den Zweigen gewunken 😉 Natürlich danke ich ebenfalls meinen lieben Nachbarn Frau und Herrn A. für die freundliche Unterstützung und kann zu einem soooo wundervollen Baum nur gratulieren. Die Eiche wurde von ihnen über Jahrzehnte gepflegt und mal ein Ästlein hier und ein Zweiglein dort gerichtet, damit der Baum so prachtvoll dasteht, wie ihr diesen erleben konntet. Ich zeige euch nochmal die 12 Monate als Mosaik und wünsche euch viel Freude beim staunen und genießen!

Januar 2018

P1060219

P1050591
Nachtaufnahme, Langzeitbelichtung
P1050771
Der Sturm, aus dem Esszimmer fotografiert

P1060167

P1060025

Februar bis Dezember 2017

Februar 2017

März 2017

April 2017

Mai 2017

Juni 2017

Juli 2017

August 2017

September 2017

Oktober 2017

November 2017

Dezember 2017

 

Advertisements

46 Gedanken zu “12 Monate – 1 Motiv XII

  1. Eine schöne Serie. Ich weiß wie schwer so etwas ist, aber es macht Spaß und hat auch erstaunliche Ergebnisse. Ich habe vor Jahren einmal einen besonders schönen Baum über die Jahreszeiten begleitet und dann auch den Baum der 4 Jahreszeiten genannt.

    Gefällt 3 Personen

  2. Wundervoll, Deine Eichen-Collage, die Du Nachbars Garten verdankst, lieber Arno.
    Ist es ein Nistkasten für Eichhörnchen, den ich da sehe, weil ihr Kobel im Sturm weggeblasen worden war?

    Gefällt 2 Personen

  3. Lieber Arno, ich habe dich und die Eiche sehr, sehr gerne durch die zwölf Monate „begleitet“, danke auch dir für die vielen zauberhaften Eindrücke von diesem stattlichen Baum!
    Du hast also schon eine neue Idee?! Ich überlge noch, aber auch ich will etwas Zeit und Raum lassen, bin gespannt auf dein Projekt…
    herzliche Sonntagabendgrüße, Ulli

    Gefällt 2 Personen

  4. Ist das nicht toll! Ein ganzes Jahr in einem Baum.

    Ich hab ja vorletztes Jahr monatlich meine Hainbuchenallee besucht und hier gezeigt. Dieses Jahr will ich einen jungen Birnbaum besuchen, der auf einer Streuobstwiese steht. Morgen stell ich ihn dir vor. 😊

    Gefällt 2 Personen

  5. TRAUMBAUM! 💚 Lieber Arno, es war mir immer wieder eine Freude deine wunderschönen Fotos deiner stolzen Nachbarschafts-Eiche anzusehen! Egal ob bei Tag oder Nacht, du hast sie immer wieder toll in Szene gesetzt! 😍 Ich freue mich nun schon auf dein nächstes Objekt. Liebe Grüße, Gaby 🙂

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s