Der kleine Casimir … Teil 4

Das blühende Frühjahr ging nahtlos in einen wundervollen Sommeranfang über und längst hatte Casimir die Ermahnung seines Vaters vergessen.Sie spielten nun jeden Tag mit der Prinzessin und freuten sich über saftigen Klee, reichhaltiges Körnerfutter und immer hatte Goldstück noch eine kleine Leckerei in den Taschen, die sie nur für die Küken aufhob. Mama Cassiopeia ließ … Mehr Der kleine Casimir … Teil 4

Leichtigkeit des Seins

In den letzten Tagen war ich fast ausschließlich auf Schmetterlingssafari, aber die Geduld hat sich ausgezahlt und so konnte ich ein paar wunderschöne Exemplare ablichten. Für alle, die vom Regen genug haben und der Frühsommer wiederkehren soll – euch einen wundervollen Abend 🙂

Update Jasmin …

Guten Morgen und einen schönen (aber wahrscheinlich regnerischen) Samstag! Gestern habe ich wieder unsere Entenfamilie besucht und Jasmin brachte ihre Kleinen sofort über den Teich zu mir. Leider hatte ich das Brot vergessen, aber sie blieben trotzdem bei mir und kamen ganz nahe an mich heran. Auch nach intensiver Suche konnte ich nur noch fünf … Mehr Update Jasmin …

Entengeschichten …

Früh war ich heute unterwegs, sehr früh. Um die Sonne beim Aufgehen zu beobachten darf es schon mal 5:30 Uhr sein, aber ich wurde großzügig entschädigt. Danach ein kleines Frühstück mit Goldstück, die sich über den Spontanbesuch sehr freut, so wie ihr Vater. Nach meinen Terminen besuche ich meine Freundin Jasmin, die mir bereits leicht … Mehr Entengeschichten …

Der wilde April …

Heute habe ich vor dem Nagelstudio auf meine Frau gewartet – jedenfalls wollte ich das, aber ich hatte die Kamera dabei und entschied mich auszusteigen. Als eine Hummel vorbeibrummte habe ich spontan die Verfolgung aufgenommen. Dabei habe ich allerlei Pflanzenwerk gesehen, drei interessierte Dorfbewohner getroffen, die Hummel Hertha fotografiert und 45 Minuten vergingen wie im … Mehr Der wilde April …