Wilder April

Der 1. Mai. Es ist noch dunkel und hinter mir auf dem Bürosofa schläft Milou, wie immer. Der Krieg lähmt weiterhin meine Kreativität, was der Körper ausbaden muss. So oft wie möglich habe ich in meinem neuen Biotop gearbeitet. Nun ist die rechte Hälfte ebenfalls für Insekten aller Art, Vögel und Kleinsttiere hergerichtet. Noch ein … Mehr Wilder April

Sonnen März

Gäbe es nicht das derzeitige Weltgeschehen, man könnte sich glatt über den März freuen. Klar, es hat mal wieder kaum geregnet und ich musste tatsächlich mein kleines Biotop wässern, aber nach der langen Regen- und Sturmzeit, waren es herrliche Stunden in der Natur. Sogar mit Freunden gab es ein Frühstückstreffen mit Spaziergang zu Seestrand. Jeden … Mehr Sonnen März

Eiskalter Februar

Corona? Was ist das? Jedenfalls nichts, was in den Nachrichten noch groß Platz finden würde oder gar Extrasendungen rechtfertigen könnte. Wir befinden uns im Krieg, gefühlt. Schrecklich und unaussprechbar! Vielleicht schreibe ich noch darüber, mehr als bei FB, aber sicher bin ich nicht. Bis zum 20. Februar hatte ich nur sehr wenige Bilder gemacht, da … Mehr Eiskalter Februar

Derkannweg Januar

Ich bin kein großer Zauderer und weine nicht oft vergossener Milch nach, weil es nichts besser macht, wenn man an Problemen fest hält, doch der erste Monat im Jahr war vom Karma etwas übertrieben 😉 Nach dem Wasserschaden im Dezember, wo eine Bürowand hinter der Theaterdecke (als Fotohintergrund) abgesoffen ist, hat die Trocknungsfirma im Januar … Mehr Derkannweg Januar

Zickzack Dezember

Ich wünsche euch allen ein gesundes, glückliches und einiges Jahr 2022 ❤ Dafür, dass hier keine Böller verkauft werden durften, habens die Marburger ganz schön krachen lassen. Waren wohl alles Reste aus dem Keller 😀 Es war ein schöner Monat, mit Schneefall zum 1. Weihnachtsfeiertag, was auch Milou und Pepe glücklich gemacht hat, sowie milden … Mehr Zickzack Dezember

November Blues

Grundsätzlich finde ich jedes Wetter gut, außer, wenn es schwül ist, aber der November war auch für hartgesottene Spaziergänger kein Kindergarten. Pepe mag es sowieso eher warm, aber sogar Milou verliert da seinen Übermut, wenigstens ein bisschen 😉 An einem der wirklich schönen Tage, mit Sonne und etwa 7 Grad, wollte ich Rose noch bewegen, … Mehr November Blues

Oktober Leben

Ob der Monat nun golden ist oder nicht, er ist einfach schön anzuschauen. Etwas zu trüb, um viel mit Rose zu unternehmen, aber genau richtig für lange Spaziergänge mit den Jungs, bei aufgehender Sonne, Nebel und Vögeln, welche sich im ersten Sonnenlicht aufwärmen und mir dabei vor die Linse kommen. Nichts war für Oktober geplant … Mehr Oktober Leben

Sommer September

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass der Winter 16 Tage kürzer ist, als im Mittel, seit der Wetteraufzeichnung. Davon hat alleine der Herbst 11 Tage abbekommen. Auch, wenn dies jetzt mit dem Klimawandel durch uns Menschen passiert ist, will ich mich mal nicht beschweren 😉 Ich hatte wieder Zeit den Fotoapparat zu benutzen und bin natürlich mit … Mehr Sommer September

Die (grüne) E-Auto Lüge

Elektromobilität soll uns Deutsche endlich in eine bessere, saubere Zukunft führen. Die Emmissionen sollen auf null sinken, kein Rohöl muss mehr verbraucht werden, Wälder sollen sich erholen, die Städte sollen sauberer, gesünder und lebenswerter werden. Und dies alles bis spätestens 2040! Endlich wollen wir die Ziele von Paris (Klimaabsichtserklärung) nicht nur auf dem Papier erfüllen, … Mehr Die (grüne) E-Auto Lüge