Befreiung?

„Drei Tage waren wir schon hinter der russischen Linie auf dem Rückzug. Ich schleppte meinen Sohn mit einer Schusswunde im Bauch so gut es ging Richtung Heimat. Die Russen hatten alles zerstörrt, was uns hätte nützlich sein können und so fanden wir weder ein Dach über dem Kopf, noch etwas zu essen. Als Trossführer hatte … Mehr Befreiung?

Verlogene Moral

Einst war es Cicero, der den Begriff „Moral“ im Zusammenhang mit der Ethik unters Volk brachte. Wir beschäftigen uns also schon mehr als 2000 Jahre mit dieser philosophischen Lehre, und gerne wird die Ethik bei uns als erstrebens- und schützenwert erachtet. Zuletzt gestern, als sich das Parlament ausnahmsweise mal frei von Parteizwängen für oder gegen … Mehr Verlogene Moral

9. November 1989

Es ist Donnerstagabend. Wie immer sitze ich nach Feierabend vor der Glotze. Im Gegensatz zu vielen anderen wehre ich mich noch gegen Satelliten TV und habe deswegen lediglich drei Programme. Auf allen wird nur über die Grenzöffnung und die daraus enstehende Histerie und Freude geredet. Ich bin an diesem Abend komplett unbeeindruckt, denn was habe … Mehr 9. November 1989

AfD wählen? Warum das gut sein könnte …

Ist der alte Rosen jetzt völlig verrückt geworden? Vielleicht, doch das wird jeder am Ende meines Artikels selbst beurteilen müssen. Jedenfalls habe ich mal meine 40 Jahre Politikerfahrung revue passieren lassen, und die verschiedenen Bundes- und Landtagswahlen miteinander verglichen. Landtagswahlen wurden schon immer mehr durch die Personen bestimmt, als die Bundestagswahlen, wobei nie jemand Bundeskanzler/in … Mehr AfD wählen? Warum das gut sein könnte …

Wenn Kinder aufstehen

Mal Hand aufs Herz. Wer findet die Aktion von Greta Tintin Eleonora Ernman Thunberg nicht klasse? Alleine um ihre Wikipedia Einträge zu erreichen müssen andere ein Leben lang Großes leisten, und dieses zierliche, mit Asperger-Syndrom diagnostizierte, schwedische Mädchen hat dieses schon mit gerade einmal 16 Jahren erreicht. Dazu die „Goldene Kamera“ aus Deutschland und den … Mehr Wenn Kinder aufstehen

Auslaufmodell: Krieg

Frankreich. Somme. Die Männer springen aus ihren Schützengräben und laufen auf die Deutschen Soldaten zu. Bedingungsloser Angriff lautete der Befehl ihrer Kommandeure. Die Französischen Soldaten werden vom Dauerfeuer Deutscher Maschinengewehre niedergemetzelt, da ein Rückzug keine Option für die Militärführung der „Grand Nation“ ist. So sterben in nur 4 Tagen 175.000 Soldaten, soviele, wie an der … Mehr Auslaufmodell: Krieg

Alltag November 2018

Erst einmal vielen Dank, dass mich keiner darauf aufmerksam gemacht hatte, dass es nicht März war, sondern Oktober 😀 Vielleicht lag es auch daran, dass ich noch nicht ausreichend Kaffee getrunken hatte, als ich den letzten Beitrag zu Ulli Gaus Idee zum Alltag geschrieben hatte 😉 Da schon einige in diesem Breich des morgendlichen Rituals … Mehr Alltag November 2018

Oktober Tomaten

Diesen Titel habe ich gewählt, weil tatsächlich vor meiner Garage die Kirschtomaten reif geworden sind. Das Bild wurde am 29.10. aufgenommen und auch dies ist wieder ein kleines Mosaiksteinchen für den nicht mehr schleichenden Klimawandel. Diesen Monat war ich nicht nur sehr viel zu Fuß unterwegs, sondern ebenfalls zu viel im Wagen, aber nun hat … Mehr Oktober Tomaten